Logo Akademie schwarz

Schuldgefühle in der Trauer

für Trauernde und Interessierte


Wer kennt das nicht, diese bedrückenden Gedanken, dass man etwas versäumt oder falsch gemacht hat, dass es irgendwie hätte anders laufen und man es hätte besser machen müssen. Das Gewicht von Selbst- und auch Fremdvorwürfen wirkt umso schwerer, wenn man nichts mehr ändern kann, weil die Person tot oder die Situation unwiederbringlich vorbei ist. Gerade in der Trauer wird das Geschehene im Nachhinein oft anders bewertet, entsteht Reue, und wir fühlen uns schuldig. Schuldgefühle sind nicht nur unangenehm, sie hindern uns auch daran, uns weiterzuentwickeln, gehen oft mit dem Gefühl von Scham einher und tragen dazu bei, dass wir uns klein fühlen. Nicht selten entstehen auch Schuldgefühle darüber, dass Schuldgefühle nachlassen.


Wenn du


  • besser verstehen willst, was sich hinter deinen Schuldgefühlen verbirgt
  • wissen möchtest, wie Selbst- und Fremdvorwürfe zusammenhängen
  • erkennen willst, warum wir Menschen dazu neigen, uns schuldig zu fühlen
  • einen erweiterten, spirituellen Blick auf „Schuld“ werfen möchtest
  • erfahren möchtest, wie du zu einem friedvollen „Es darf gewesen sein“ findest,


dann ist dieses Seminar genau richtig für dich.


Mit Theorie, Übungen und Austausch nähern wir uns gemeinsam den Bedürfnissen, Ängsten und Chancen hinter Schuldgefühlen.

Hätt ich doch nur

Live

Online-Seminare

Ich bin dabei

am 5. Aug. 2022

Ich bin dabei

am 16. Nov. 2022

16.00 - 20.30 Uhr

Kosten: 75 €

youtube_video